Berichte



4. Turnier, TB 74
TB 74, 2014

3. Turnier, TB 66
TB 66, 2012

Parcourseröffnung, TB 54
TB 54, 2009

1. Turnier, TB 37
TB 37, 2005



Videos

Turnier 2012, Lokalzeit Bergisches Land
Turnier 2016


4. Jagdbogenturnier

Am 29.06.2013 fand unser 4. Jagdbogenturnier statt. Etwa 70 Turnierteilnehmer und zahlreiche Gäste aus der Nachbarschaft, die das zeitgleich stattfindende Sommerfest besuchten, durften wir an diesem Tag begrüßen.

Jagdlich ist Trumpf!

Das Motto des diesjährigen Turniers lautete "Jaglich ist Trumpf!" Und so galt es für die Bogenschützen an 24 Stationen mit über 50 jaglich gestellten, überwiegend einheimischen Zielen ihr Können unter Beweis zu stellen. Neben Stationen mit Hunter- und Skandinavischer Wertung, mussten sie an zwei Stationen einen sogenannten "Hunter Trail" ablaufen. Dabei war die Schussposition nicht vorgegeben, sondern der Schütze konnte sie entlang eines Pfades frei wählen. An der ersten Station erfolgte dies unter Zeitdruck, an der zweiten gab es Minuspunkte für das Treffen der falschen Ziele.

Aber nicht nur körperlicher Einsatz war gefragt. Jede Gruppe erhielt einen Bogen mit Quizfragen. Bei 19 ausgesuchten Fragen der Jagdprüfung, mussten die Teilnehmer ihr Wissen zum Thema Jagd unter Beweis stellen. Die Siegergruppe dieses Wettbewerbs bekam das Startgeld zurück.

Spaßschießen

Neben dem Wettkampf wurde allerlei Kurzweil geboten. Zusätzlich zu Kinderschminken und Dosenschießen fand nach dem Turnier ein Spaßschießen statt. Dabei musste ein Pfeil in eine 20 Meter entfernte, senkrecht stehende Röhre geschossen werden. Zu gewinnen gab es Bögen, Messer und Jagpfeile, die von Bogensporthändlern und Vereinsmitgliedern gestiftet wurden. Der Erlös aus dem Spaßschießen kam Kindertal e. V. zugute.

Wuppertaler Wetter

Für unsere Turniere ungewöhnlich, blieb es, bis auf einen leichten Nieselregen am Morgen, den ganzen Tag über trocken. Sogar die Sonne lugte pünktlich zur Siegerehrung hinter den Wolken hervor.

Königin der Lüfte

Ein weiterer Höhepunkt nach der Siegerehrung war der Besuch der Falknerei Bergisch Land mit einem Weißkopfseeadlerweibchen. Jeder der wollte (und sich traute) hatte Gelegenheit den Greifvogel einmal selbst auf seinem Arm zu halten.

Herzlichen Dank

Auch dieses Jahr hat das Turnier allen viel Freude bereitet. Neben konstruktiver Kritik erhielten wir viel Lob für die Ausrichtung und Organisation des Turniers. Dafür, und die rege Teilnahme, bedanken wir uns sehr herzlich bei all unseren Gästen, die diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis machten.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Helfer, ohne die das Turnier nicht möglich gewesen wäre.

Fragen

PDF-Version der Fragen